Index der Messgrößen

Druck
 
1 | 2 | 3
Ergebnisse 1-5 von 15

Anlage zur Messung instationärer Signale (AMIS III)

DLR-Institut für Aeroelastik

Die Anlage wurde 2008 in Betrieb genommen und dient der Messung von Spannungsgrößen und Steuerung von Versuchsabläufen. Betrieb stationär am Boden sowie im Flugversuch (Zulassung für DLR-ATRA A320). Delta Sigma AD-Wandler mit 512-fachem Oversampling. Leistungsfähigkeit AMIS III: · Max. Abtastfrequenz 204,8 kHz pro Kanal · Max. Messdauer unbegrenzt · Max.

Baromedizinisches Labor

DLR-Institut für Luft- und Raumfahrtmedizin

Test-bed for isolation and different environmental conditions, e.g. as a ground based Space Station or airplane cabin. The chamber can be operated from 5 mbar (absolute) to 80 bar, from 5°C to 40°C, from dry air (gas) to 90% rel.hum., Facility’s Capabilities: Equipment and know-how are available for the simulation of a space station environment and can accommodate physical, psychological, physiological and biological test systems for studies and for the testing of materials.

Pressure Sensitive Paint (PSP)

DLR-Institut für Aerodynamik und Strömungstechnik

Die PSP-Methode beruht auf dem Prinzip der Deaktivierung photo-chemisch angeregter Moleküle sog. Luminiphore z.B. durch Sauerstoffmoleküle. Insbesondere eignen sich hierfür Pyren- und Rutheniumderivate, die in einer transparenten Binderschicht eingebracht sind.

Feuchtemesslabor (Labor für die Simulation der oberflächennahen Erd- und Marsatmosphäre) (Humilab)

DLR-Institut für Planetenforschung

Das Feuchtemesslabor besteht im Wesentlichen aus einer Gasmischanlage mit der bis zu 5 Gase bei definierten Feuchten (15°C Taupunkt bis -73°C Frostpunkt) gemischt werden können, einer Klimakammer (130°C bis -75°C und 80cmx60cmx50cm Volumen) zur Temperierung der Experimente, einer Experimentkammer in der die gewünschten atmosphärischen Bedingungen (z.B. Mars- oder Erdbedingungen) realisiert werden können, sowie Vakuumpumpen.

Hypobaric Chamber

DLR-Institut für Luft- und Raumfahrtmedizin

Test-bed for training and demonstration of lower ambient pressure. Facility’s Capabilities: The chamber is well equipped to be used as a high altitude chamber for research and training of astronauts, pilots, aeromedical staff and other persons. The medical experience of the DLR-Staff is internationally acknowledged. Description: The chamber has 2 m diameter and 2,8 m length. The man lock has a length of 0,8m and 1,5m diameter.

1 | 2 | 3
Ergebnisse 1-5 von 15

Ähnliche Messgrößen

Nachfolgend finden Sie Referenzen zu Datenblättern in MessTec, welche mit hoher Wahrscheinlichkeit ähnliche Messgrößen beschreiben. Die Auswahl basiert auf einem semantischen Vergleich: