Index der Messgrößen

Druck
 
1 | 2 | 3
Ergebnisse 1-5 von 15

Anlage zur Messung instationärer Signale (AMIS III)

Institut für Aeroelastik

Die Anlage wurde 2008 in Betrieb genommen und dient der Messung von Spannungsgrößen und Steuerung von Versuchsabläufen. Betrieb stationär am Boden sowie im Flugversuch (Zulassung für DLR-ATRA A320). Delta Sigma AD-Wandler mit 512-fachem Oversampling. Leistungsfähigkeit AMIS III: · Max. Abtastfrequenz 204,8 kHz pro Kanal · Max. Messdauer unbegrenzt · Max.

Baromedizinisches Labor

Institut für Luft- und Raumfahrtmedizin

Test-bed for isolation and different environmental conditions, e.g. as a ground based Space Station or airplane cabin. The chamber can be operated from 5 mbar (absolute) to 80 bar, from 5°C to 40°C, from dry air (gas) to 90% rel.hum., Facility’s Capabilities: Equipment and know-how are available for the simulation of a space station environment and can accommodate physical, psychological, physiological and biological test systems for studies and for the testing of materials.

Drucksensitive Farbe (PSP)

Institut für Aerodynamik und Strömungstechnik

Die PSP-Methode beruht auf dem Prinzip der Deaktivierung photo-chemisch angeregter Moleküle sog. Luminiphore z.B. durch Sauerstoffmoleküle. Insbesondere eignen sich hierfür Pyren- und Rutheniumderivate, die in einer transparenten Binderschicht eingebracht sind.

Feuchtemesslabor (Labor für die Simulation der oberflächennahen Erd- und Marsatmosphäre) (Humilab)

Institut für Planetenforschung

Das Feuchtemesslabor besteht im Wesentlichen aus einer Gasmischanlage mit der bis zu 5 Gase bei definierten Feuchten (15°C Taupunkt bis -73°C Frostpunkt) gemischt werden können, einer Klimakammer (130°C bis -75°C und 80cmx60cmx50cm Volumen) zur Temperierung der Experimente, einer Experimentkammer in der die gewünschten atmosphärischen Bedingungen (z.B. Mars- oder Erdbedingungen) realisiert werden können, sowie Vakuumpumpen.

Hypobaric Chamber

Institut für Luft- und Raumfahrtmedizin

Test-bed for training and demonstration of lower ambient pressure. Facility’s Capabilities: The chamber is well equipped to be used as a high altitude chamber for research and training of astronauts, pilots, aeromedical staff and other persons. The medical experience of the DLR-Staff is internationally acknowledged. Description: The chamber has 2 m diameter and 2,8 m length. The man lock has a length of 0,8m and 1,5m diameter.

1 | 2 | 3
Ergebnisse 1-5 von 15

Ähnliche Messgrößen

Nachfolgend finden Sie Referenzen zu Datenblättern in MessTec, welche mit hoher Wahrscheinlichkeit ähnliche Messgrößen beschreiben. Die Auswahl basiert auf einem semantischen Vergleich: