Index der Messgrößen

Eigenleuchten
 
 
Ergebnisse 1-1 von 1

OH*-Chemilumineszenz (OH*)

DLR-Institut für Antriebstechnik

Die OH*-Chemilumineszenz, das Eigenleuchten einer Flamme im Bereich 315 nm ± 10 nm, wird als qualitativer Indikator der Reaktionszone genutzt, da es aus folgender Reaktion stammt: HCO + O -> OH* + CO Dabei ist das Formylradikal HCO der eigentliche Indikator der Wärmefreisetzung, dessen laserspektroskopisch Nachweis aber unter realitätsnahe Versuchsbedingungen an Brennkammern in der Literatur noch nicht zu finden ist.

 
Ergebnisse 1-1 von 1