Index der Messgrößen

Gaskonzentrationen
 
 
Ergebnisse 1-1 von 1

Laser-Raman-Streuung in Flammen (RS)

DLR-Institut für Verbrennungstechnik

Spontane Raman-Streuung ist ein inelastischer Streuprozess von Licht an Molekülen, bei dem das gestreute Licht gegenüber dem eingestrahlten in der Wellenlänge verschoben ist. Die Wellenlängenverschiebung ist molekülspezifisch und entspricht bei der Vibrations-Raman-Streuung einem Schwingungsquant des Moleküls. Anhand der Wellenlänge des Raman-Streulichtes lassen sich also die unterschiedlichen molekularen Spezies identifizieren.

 
Ergebnisse 1-1 von 1

Ähnliche Messgrößen

Nachfolgend finden Sie Referenzen zu Datenblättern in MessTec, welche mit hoher Wahrscheinlichkeit ähnliche Messgrößen beschreiben. Die Auswahl basiert auf einem semantischen Vergleich: