Index der Messgrößen

Instationärer Druck
 
 
Ergebnisse 1-2 von 2

Akustische Modenanalyse in Strömungskanälen (Ak-Moden)

DLR-Institut für Antriebstechnik

Der von Turbomaschinen erzeugte Schall wird oberhalb einer charakteristischen Grenzfrequenz in Form höherer Moden in die angeschlossenen Strömungskanäle abgestrahlt. Das in den Kanalsektionen entstehende komplexe Schallfeld wird mit einem Array von instationären Drucksensoren (Mikrofone oder Miniaturdrucksensoren, z.B. Kulites) gemessen und analysiert. Die Sensoren sind bündig in die Kanalwand eingesetzt oder radial über den Kanalquerschnitt in Rechen angeordnet.

Druckschwankungsmessung in Rotoren (Druck-Rot)

DLR-Institut für Antriebstechnik

Mit Hilfe piezoelektrischer Drucksensoren, die in die Schaufeln von Rotoren von Turbomaschinen oder Hubschraubern eingebettet werden, werden die bei der Umströmung auf der Schaufeloberfläche entstehenden Druckschwankungen gemessen. Die Signale werden noch im rotierenden System verstärkt und über Drehübertrager ins feste Bezugssystem überführt.

 
Ergebnisse 1-2 von 2

Ähnliche Messgrößen

Nachfolgend finden Sie Referenzen zu Datenblättern in MessTec, welche mit hoher Wahrscheinlichkeit ähnliche Messgrößen beschreiben. Die Auswahl basiert auf einem semantischen Vergleich: