Index der Messgrößen

Spannung
 
 
Ergebnisse 1-4 von 4

Anlage zur Messung instationärer Signale (AMIS III)

Institut für Aeroelastik

Die Anlage wurde 2008 in Betrieb genommen und dient der Messung von Spannungsgrößen und Steuerung von Versuchsabläufen. Betrieb stationär am Boden sowie im Flugversuch (Zulassung für DLR-ATRA A320). Delta Sigma AD-Wandler mit 512-fachem Oversampling. Leistungsfähigkeit AMIS III: · Max. Abtastfrequenz 204,8 kHz pro Kanal · Max. Messdauer unbegrenzt · Max.

MIRAS Vielstellenmeßgerät (MIRAS)

Institut für Faserverbundleichtbau und Adaptronik

32-kanaliges portables Vielstellenmeßgerät mit Meßwertauswertung. 32 Kanäle analog 8 Kanäle digital, davon einer für Drehzahlgeber (Orderanalyse) 4 kanaliger Funktionsgenerator Meßgrößen: Spannungen von +/-10V mit integrierter ICP-Sensorversorgung können alle ICP Sensoren betrieben werden. vorhanden sind Sensoren für Kraft und Beschleunigung Frequenzenbereich: bis 20kHz Betrieb über 12V Netz möglich.

Prüfstand zur Untersuchung von hochfrequenten Verbrennungsinstabilitäten (M3.3) (HF-Brennkammer)

Institut für Raumfahrtantriebe

Dieser Prüfstand wird derzeit im Rahmen der Vorhaben „Schubkammertechnologien“ und „zukünftige Raumtransportsysteme“ für Untersuchungen zur Verbrennungsinstabilität bei Einsatz von unterschiedlichen Treibstoffkombinationen (H2/LOX, Kohlenwasserstoffe/LOX - Green Propellants)) genutzt.

Vielkanalmeßanlage mit hoher Summenabtastrate (TEDAS)

Institut für Flugsystemtechnik

Delta Sigma AD-Wandler 64-fachem Oversampling, digitaler Tiefpaßfilterung -Max. Kanalzahl im Prinzip unbegrenzt, 240 Kanäle z. Zt.realisiert. - Max.

 
Ergebnisse 1-4 von 4

Ähnliche Messgrößen

Nachfolgend finden Sie Referenzen zu Datenblättern in MessTec, welche mit hoher Wahrscheinlichkeit ähnliche Messgrößen beschreiben. Die Auswahl basiert auf einem semantischen Vergleich: