MessTec - Die Messtechnik- und Anlagendatenbank des DLR

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
Ergebnisse 41-43 von 43

Wärmeübergangskoefiizient (Qt)

Institut für Aerodynamik und Strömungstechnik

Jede Körperoberfläche, deren Temperatur über dem absoluten Nullpunkt liegt emittiert eine elektromagnetische Strahlung im infraroten Wellenlängenbereich. Dies wird bei der Infrarot-Thermographie zur Bestimmung der Oberflächentemperatur auf einem Körper verwendet. Aus der von der IR-Kamera aufgezeichneten Entwicklung von Oberflächentemperaturen wird der Wärmefluss auf die Oberfläche mittels eines numerischen Integrationsverfahrens berechnet.

Wasserschleppkanal (WSG)

Institut für Aerodynamik und Strömungstechnik

Wasserbecken mit Glasfenstern, durch das die zu untersuchenden Modelle/Objekte geschleppt werden, Querschnitt: 1,1m x 1,1m, Länge 18 m, max. Schleppgeschwindigkeit: 5 m/s.

Workstationverbund (WSV)

Institut für Aerodynamik und Strömungstechnik

Der WSV-Verbund besteht aus einem Parallel-Compute-Server unter Linux mit 32 Prozessoren, vier Servern (mit den Aufgaben: NIS-Master/Slave, NFS-Local, NFS-Storage, Samba, Mail, ADSM, WWW) und 65 LinuxPC-Arbeitsplätzen. Besonderes Kennzeichen ist das SAN (Storage Area Network) mit z.Zt. (Mai 2005) ca. 20 TB-Plattenplatz. Der Compute-Server ist mit den oben beschriebenen Servern mit Gigabitgeschwindigkeit vernetzt. Alle Arbeitsplätze sind mit 100MBit an das Netzwerk (LAN) angebunden.

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
Ergebnisse 41-43 von 43