Ringgitter-Prüfstand Göttingen (RPG)

Messgrößen

  • Strömungen
  • Druck (Drücke)

Anlagenbeschreibung

Die Anlage erlaubt aeroelastische Untersuchungen (Flattern, aerodynamische Anregung) von Verdichter- und Turbinenbeschaufelungen und wurde an der Ecole Polytechnique Fédérale de Lausanne (LTT) konzipiert und zum ersten Mal eingesetzt.

Technische Details:

  • Messstrecke für Ringgitter mit subsonischer und transsonischer Verdichter- oder Turbinenbeschaufelung
  • Außendurchmesser der Messtrecke: 400 mm
  • Schaufelhöhe: 40 mm
  • max. Anströmmachzahl: 1,3 bei Verdichtergittern
  • max. Abströmmachzahl: 1,7 bei Turbinengittern
  • max. Massenstrom: 10 m3/s
  • Untersuchung bei stehendem Ringgitter: realistische Anströmung der Schaufeln (7) durch radial-axiale Umlenkung mit Vordrall in der Zuströmung (5,6)
  • Elektromagnetische Anregung der Schaufeln zu geregelten Schwingungen in Betrag und Phase
  • Sondenmessung vor und hinter dem Ringgitter
  • Einfache Instrumentierung des stehenden Ringgitters
  • Aerodynamische Anregungs- und Schwingungsantwortmessungen (Forced Response) durch optionale rotierende Struts vor dem Ringgitter

Standort: DLR Göttingen

Anwendung

  • Entwicklung und Optimierung von neuen Schaufelprofilen für energieeffizientere Antriebe in der Luftfahrt und effizientere Turbinen in der Stromerzeugung
  • Aeroelastische Untersuchungen von Schaufelprofilen aus dem Bereich der Luftfahrt-Triebwerke und der stationären Gas- und Dampfturbinen:
    • Experimentelle Untersuchung der Flatterneigung von Verdichter- und Turbinenprofilen
    • Experimentelle Untersuchung der aerodynamischen Anregung und der erzwungenen Schwingungsantworten von Turbinen- und Verdichterprofilen
  • Instationäre Druckverteilungsmessungen auf den Profiloberflächen durch eingebaute Drucksensoren (einfache Instrumentierung)
  • Optische Strömungsmessung und -sichtbarmachung durch einfache und permanente optische Zugänglichkeit (kein Triggern auf eine bestimmte Rotationsposition)

Literatur / Referenzen

  • Bölcs, A., 1983. A Test Facility for the Investigation of Steady and Unsteady Transonic Flows in Annular Cascades. ASME Paper 83-GT-34
  • Belz, J., Hennings, H., 2006. Experimental Flutter Investigations of an Annular Compressor Cascade: Influence of Reduced Frequency on Stability. K.C.Hall, R.E.Kielb, J.P.Thomas (Eds.): Unsteady Aerodynamics, Aeroacoustics and Aeroelasticity of Turbomachines, Springer, pp.~77—91
  • Belz, J., Hennings, H., Kahl, G., 2010. Experimental Investigation of the Forcing Function and Blade's Forced Pitching Oscillations of an Annular Compressor Cascade in Transonic Flow. ASME Paper GT2010-23590
  • Chenaux, V.A., 2012. Experimental Investigation of the Aeroelastic Stability of an Annular Compressor Cascade at Reverse Flow Conditions. Ecole Polytechnique Fédérale de Lausanne, Thèse No 5358

Institut / Einrichtung

Institut für Aeroelastik

Kontakt

Dr.-Ing. Joachim Belz
Institut für Aeroelastik

Dr. Frank Holtmann
Technologiemarketing

Ähnliche Messgrößen

Nachfolgend finden Sie Referenzen zu Datenblättern in MessTec, welche mit hoher Wahrscheinlichkeit ähnliche Messgrößen beschreiben. Die Auswahl basiert auf einem semantischen Vergleich:

Strömungen :: mehr

Druck (Drücke) :: mehr