Mehrachsen-Vibrationssimulator (MAVIS)

Messgrößen

  • Beschleunigungen
  • Kräfte

Anlagenbeschreibung

Der Mehrachsen-Vibrationssimulator MAVIS dient zur Simulation von dynamischen Lasten von Luft- und Raumfahrtstrukturen und Bauteilen des allgemeinen Maschinenbaus. Der Vibrationstisch kann dabei sowohl Translations- als auch Rotationsanregungen durchführen. Die dynamischen Antworten werden mit Beschleunigungsaufnehmern gemessen.

Leistungsmerkmale:

Max. Nutzlast: 3000 kg
Aufspannfläche: 1.5 m x 1.5 m
Max. Weg: ±50 mm
Max. Geschwindigkeit: 0.5 m/s
Max. Beschleunigung: 8 g (leerer Tisch)
2.5 g (max. Nutzlast)

Anwendung

Simulation von dynamischen Lasten
Modalidentifikation bei Basisanregung
Qualifikationstests

Institut / Einrichtung

DLR-Institut für Aeroelastik

Kontakt

Dr.-Ing. Ulrich Füllekrug
DLR-Institut für Aeroelastik

Dr. Frank Holtmann
Technologiemarketing

Ähnliche Messgrößen

Nachfolgend finden Sie Referenzen zu Datenblättern in MessTec, welche mit hoher Wahrscheinlichkeit ähnliche Messgrößen beschreiben. Die Auswahl basiert auf einem semantischen Vergleich:

Beschleunigungen :: mehr

Kräfte :: mehr