FKLG-Hydraulik-Teststand (FKLG)

Messgrößen

  • Bewegungsverläufe von Kolben
  • Leistungsmessung von Lineargeneratoren
  • Druckverläufe von Verbrennungszylindern
  • Druckverläufe von Gasfedern

Anlagenbeschreibung

Der Teststand besteht aus einer Zentralhydraulikversorgung mit 600 kW elektrischer Anschlussleistung, 300 bar Systemdruck und einer Förderleistung von 1000 l/min und einem Prüffeld mit 2 Schwingfundamenten. Auf den beiden Schwingfundamenten befinden sich Hydropulszylinder, die eine nahezu beliebige lineare Bewegung mit einem maximalen Hub von 120 mm und 30 Hz realisieren können. An die Hydropulszylinder können beliebige Lasten angeschlossen werden, die eine lineare Prüfbewegung erfordern.

Anwendung

Der Teststand dient zur Entwicklung der Komponenten von Freikolbenlineargeneratoren. Darüber hinaus eignet er sich allgemein zur Qualifizierung von Lineargeneratoren und zur Untersuchung und Entwicklung von neuen Brennverfahren.

Literatur / Referenzen

  • Dissertation Sven-Erik Pohl
  • (Veröffentlichung 2008)
  • Dissertation Frank Rinderknecht
  • (Veröffentlichung 2008)

Institut / Einrichtung

DLR-Institut für Fahrzeugkonzepte

Kontakt

Franz Philipps
DLR-Institut für Fahrzeugkonzepte

Dr.-Ing. Alexander Born
Technologiemarketing

Dr. phil. nat. Dorothee Maria Rück
Technologiemarketing

Ähnliche Messgrößen

Nachfolgend finden Sie Referenzen zu Datenblättern in MessTec, welche mit hoher Wahrscheinlichkeit ähnliche Messgrößen beschreiben. Die Auswahl basiert auf einem semantischen Vergleich:

Bewegungsverläufe von Kolben :: mehr

Leistungsmessung von Lineargeneratoren :: mehr

Druckverläufe von Verbrennungszylindern :: mehr

Druckverläufe von Gasfedern :: mehr