Autoklav

Anlagenbeschreibung

Bauteilgröße 1000 x 1000, max. Druck 15 bar, max. Temperatur 400°C. Programmierbare Temperatur- und Druck Zyklen

Anwendung

Aushärten von CFK-, GFK- und Biopolymerbauteilen unter Druck, Vakuum und Temperatur., Bauteilformen: Prüfplatten, Prüfkörper, Strukturmechanische Bauteile, Sandwichteile mit Schäumen, Aluminium-Waben, Nomex.Waben

Institut / Einrichtung

DLR-Institut für Faserverbundleichtbau und Adaptronik

Kontakt

Dirk Röstermundt
DLR-Institut für Faserverbundleichtbau und Adaptronik

Dr. Frank Holtmann
Technologiemarketing