MessTec - Die Messtechnik- und Anlagendatenbank des DLR

1 | 2 | 3 | 4
Ergebnisse 6-10 von 20

Beulanlage

DLR-Institut für Faserverbundleichtbau und Adaptronik

CNC gesteuerte Universal Wickelmaschine

DLR-Institut für Faserverbundleichtbau und Adaptronik

Programmierbare Anlage mit bis zu 7 Freiheitsgraden. Länge: 3700 mm Max. Durchmesser: 1100 mm Integral / Spinn-Technologie.

Dynamikbeulanlage (DBA), Versuchsanlage zur Stabilitätsuntersuchung an Kreiszylinderschalen unter dynamischer Belastung

DLR-Institut für Faserverbundleichtbau und Adaptronik

Versuchsanlage zur Stabilitätsuntersuchung an Kreiszylinderschalen unter dynamischer Belastung (Dynamikbeulanlage) statische Stabilitätsversuche durch Verwendung eines Elektrozylinders Impulslast-Stabilitätsversuche an Kreiszylinderschalen mittels Fallwerk · stat. Last, max.: 42 kN (kurzzeitig 60 kN) · Last bei Impulsbelastung, max.: 75 kN · Verschiebung, max.: 15 mm · stat. Verfahrgeschwindigkeit, min.

Highspeed ARAMIS System zur 3D-Messung von Verformungen (HS-ARAMIS)

DLR-Institut für Faserverbundleichtbau und Adaptronik

Bei hoch-dynamischen Beulvorgängen an Zylindern und gekrümmten Paneelen aus Faserverbundwerkstoffen, die als Hochleistungsstrukturen für Raumfahrtanwendungen eingesetzt werden, müssen die vollständigen 3D-Verformungen mit hoher Geschwindigkeit gemessen werden, um numerische Simulationstools zu validieren. Dazu wurde ein neues Hochgeschwindigkeitssystem für bis zu 4.000 Messungen pro Sekunde konzipiert.

Inline Qualitätssicherungssystem zur automatisierten Erkennung von Faserlegefehlern

DLR-Institut für Faserverbundleichtbau und Adaptronik

Es werden verschiedene bildgebende Sensorsysteme einzeln oder in kombination verwendet. Hierbei wird auf einer flexiblen, kaskadischen Auswertestruktur zur Minimierung der Rechenzeit aufgesetzt. Diese ist nachfolgend kurz beschrieben: Erste Kaskade: Minimierung der Rechenzeit durch schnelle Vorab-Analyse. Der Fokus liegt hierbei auf der sehr schnellen Bestimmung von potentiellen Fehlerbereichen. Bildbereiche, welche fehlerfrei sind, werden hier von der weiteren Betrachtung ausgeschlossen.

1 | 2 | 3 | 4
Ergebnisse 6-10 von 20