FHS-Bodenstation - Quicklook und Datenverarbeitung

Anlagenbeschreibung

Die mobile Bodenstation des Instituts für Flugsystemtechnik dient der Flugversuchsbeobachtung und -auswertung. Während des Flugversuches werden Versuchsdaten in Echtzeit aufbereitet und grafisch dargestellt. Nach dem Flugversuch können detaillierte Auswertungen durchgeführt werden.

Institut / Einrichtung

DLR-Institut für Flugsystemtechnik

Kontakt

Michael Zöllner
DLR-Institut für Flugsystemtechnik

Dr. Frank Holtmann
Technologiemarketing