Kalibrierlabor FT: Kraftkalibrierung (FRANK-UPM) (Kraftkalibrierung)

Messgrößen

  • Kraft bis +/-10kN
  • Weg bis 900mm

Prinzip

Die Universalprüfmaschine von Fa. FRANK dient dazu, bekannte Zug- oder Druck-Kräfte im Bereich +/-10kN auf einen Prüfling aufzubringen.

-Typische Prüflinge: Kraftmessdosen, einzeln oder z.B. in Flugzeug-Steuerstangen integriert. Maximale Länge: 900 mm.
-Die Maschine ist in stabiler Zweisäulenkonstruktion mit zwei Kugelgewinde-Antriebsspindeln gebaut, die eine Traverse vertikal verfahren. Die aufgebrachte Kraft wird querkraftfrei mit einer Referenz-Kraftmessdose gemessen (Typ: HBM U2A, 1000N oder 10kN wählbar, Genauigkeit +/-0.2% vom Endwert). Die Kraftmesseinrichtung entspricht DIN 51 221 Klasse 1.
-Die Maschine wird von einem internen Rechner (seit 2006: Fa. CADIS)gesteuert, bei Prüfgeschwindigkeiten von 0.1 bis 5 mm/min werden vom Prüfprogramm zyklisch wählbare Kraftpunkte angefahren.
-Die Messsignale von Kraft und Traversenweg werden am Bildschirm als Ziffern und als Kraft/Weg-Diagramm dargestellt.
-Die Gerätesteuerung und Datenerfassung ist auch über eine serielle Schnittstelle möglich. Es stehen DIAdem-Sequenzen zur Kalibrierung von Kraftmessdosen (DC-Signale) zur Verfügung. Anpassung an verschiedene Versuchsanforderungen ist möglich.
-Die Referenz-Kraftmessdosen werden in Zug- und Druck-Richtung mit Hilfe von Gewichten regelmäßig überprüft

Anwendung

Kalibrierungen von Kraftmessdosen, von mit Kraftsensoren bestückten Steuerstangen, von Handkraftmessern etc.
Kraft/Weg-Vermessung an ATTAS-Sidesticks (Spezial-Kalibrieraufbau mit Seilen und Umlenkrollen)

Institut / Einrichtung

DLR-Institut für Flugsystemtechnik

Kontakt

Adolf Zach
DLR-Institut für Flugsystemtechnik

Dr. Frank Holtmann
Technologiemarketing

Ähnliche Messgrößen

Nachfolgend finden Sie Referenzen zu Datenblättern in MessTec, welche mit hoher Wahrscheinlichkeit ähnliche Messgrößen beschreiben. Die Auswahl basiert auf einem semantischen Vergleich:

Kraft bis +/-10kN :: mehr

Weg bis 900mm :: mehr