Kalibrierlabor FT: Temperatur- und Druckprüfschrank (Temperatur- und Druckprüfung)

Messgrößen

  • Lufttemperatur
  • Luftdruck

Prinzip

1) Temperaturschrank (Fa. Weiss):

-Vorgabe von Umgebungstemperaturen -40 °C bis +180 °C als Einzelwerte oder Zyklen, Regelung ca. +/-1 °C.
-Maximale Größe des zu testenden Gerätes: 650 mm Höhe, 550 mm Breite, 480 mm Tiefe
-An den Seiten des Klimaschrankes befinden sich zwei mit Stopfen verschließbare Kabeldurchführungen von 50 mm Durchmesser.
-Steuerung und Datenerfassung manuell oder über IEEE488-Bus von einem PC aus mit der Software DIAdem von Fa. National Instruments. Anpassung an verschiedene Versuchsanforderungen möglich.

2) Temperatur- und Druckprüfschrank (Fa. Brabender):

-Vorgabe von Umgebungstemperaturen -50°C bis +80°C als Einzelwerte, Temperaturänderung ca. 1.5°C/min, und von Luftdruck (bei Prüfvorgang Vakuum) Umgebungsluftdruck bis 250 hPa abs., Druckänderung
ca. 100 hPa/20 sec.
-Maximale Größe des zu testenden Gerätes: 450 mm Höhe, 540 mm Breite, 600 mm Tiefe.
- Die Prüfkammer ist druckdicht verschließbar, für den Anschluss des Prüflings an Komponenten außerhalb der Prüfkammer sind einige Testkabel vorbereitet, ggf. müssen Adapterkabel angefertigt werden.
-Steuerung und Datenerfassung manuell .

Anwendung

Gerätetests unter vorgegebenen Temperatur- und Vakuumbedingungen

Institut / Einrichtung

DLR-Institut für Flugsystemtechnik

Kontakt

Adolf Zach
DLR-Institut für Flugsystemtechnik

Dr. Frank Holtmann
Technologiemarketing

Ähnliche Messgrößen

Nachfolgend finden Sie Referenzen zu Datenblättern in MessTec, welche mit hoher Wahrscheinlichkeit ähnliche Messgrößen beschreiben. Die Auswahl basiert auf einem semantischen Vergleich:

Lufttemperatur :: mehr

Luftdruck :: mehr