Atomic Clock Measurement Station (ACMS)

Messgrößen

  • Zeitdifferenzen

Prinzip

Die Signale der Atomuhren (5/10/100 MHz Sinus oder 1PPS Rechtecksignal) werden gegeneinander vermessen.
• 1PPS Messung: Die 1PPS (Puls pro Sekunde) Rechtecksignale zweier Atomuhren werden mit einem hochgenauen Zähler (SR620) gegeneinander vermessen. (Messgenauigkeit: 2E-11)
• Phasenmessung: Die 5/10/100 MHz Sinussignale zweier Atomuhren werden mit einem Phasenkomparator und einem hochgenauen Zähler (SR620) gegeneinander vermessen. (Messgenauigkeit: 1E-13)

Anwendung

• Vermessung von Atomuhren

Literatur / Referenzen

  • Ulrich Grunert, DLR KN-NA, Bedienungsanleitung Uhrendifferenzmesssoftware, 2003

Institut / Einrichtung

DLR-Institut für Kommunikation und Navigation

Kontakt

Dr.rer.nat. Johann Furthner
DLR-Institut für Kommunikation und Navigation

Dr.-Ing. Alexander Born
Technologiemarketing

Robert Klarner
Technologiemarketing

Ähnliche Messgrößen

Nachfolgend finden Sie Referenzen zu Datenblättern in MessTec, welche mit hoher Wahrscheinlichkeit ähnliche Messgrößen beschreiben. Die Auswahl basiert auf einem semantischen Vergleich:

Zeitdifferenzen :: mehr