Atomic Clock Measurement Station (ACMS)

Messgrößen

  • Zeitdifferenzen

Prinzip

Die Signale der Atomuhren (5/10/100 MHz Sinus oder 1PPS Rechtecksignal) werden gegeneinander vermessen.
• 1PPS Messung: Die 1PPS (Puls pro Sekunde) Rechtecksignale zweier Atomuhren werden mit einem hochgenauen Zähler (SR620) gegeneinander vermessen. (Messgenauigkeit: 2E-11)
• Phasenmessung: Die 5/10/100 MHz Sinussignale zweier Atomuhren werden mit einem Phasenkomparator und einem hochgenauen Zähler (SR620) gegeneinander vermessen. (Messgenauigkeit: 1E-13)

Anwendung

• Vermessung von Atomuhren

Literatur / Referenzen

  • Ulrich Grunert, DLR KN-NA, Bedienungsanleitung Uhrendifferenzmesssoftware, 2003

Institut / Einrichtung

DLR-Institut für Kommunikation und Navigation

Kontakt

Dr.rer.nat. Johann Furthner
DLR-Institut für Kommunikation und Navigation

Dr. Andreas Gebhardt
Technologiemarketing

Robert Klarner
Technologiemarketing

Ähnliche Messgrößen

Nachfolgend finden Sie Referenzen zu Datenblättern in MessTec, welche mit hoher Wahrscheinlichkeit ähnliche Messgrößen beschreiben. Die Auswahl basiert auf einem semantischen Vergleich:

Zeitdifferenzen :: mehr