Planetares Emissivitätslabor (PEL)

Überblick der Meßmöglichkeiten im Planetary Emissivity Laboratory

Messgrößen

  • Emissivität 1-50 Mikrometer
  • Emissivität Temperaturbereich 30-500°C
  • Transmission 1-50 Mikrometer
  • Reflektion 1-50 Mikrometer

Prinzip

  • Evakuiertes Fourierspektrometer Bruker Vertex 80V mit externer Vakuumkammer
  • Fourierspektrometer Bruker IFS88 mit Trockenluft-Spülung

Anwendung

  • Messung der spektralen Emissivität von pulverförmigen (auch festen) Proben im Spektralbereich von 1-100 Mikrometer
  • Messung der spektralen Reflektivität und Transmission von pulverförmigen (auch festen) Proben im Spektralbereich von 0,5-50 Mikrometer
  • Messung der Emissivität von pulverförmigen (auch festen) Proben im Temperaturbereich von 30°-500°C unter Vakuum

Institut / Einrichtung

DLR-Institut für Planetenforschung

Kontakt

Karin Eichentopf
DLR-Institut für Planetenforschung

Dr.-Ing. Alexander Born
Technologiemarketing

Ähnliche Messgrößen

Nachfolgend finden Sie Referenzen zu Datenblättern in MessTec, welche mit hoher Wahrscheinlichkeit ähnliche Messgrößen beschreiben. Die Auswahl basiert auf einem semantischen Vergleich:

Emissivität 1-50 Mikrometer :: mehr

Emissivität Temperaturbereich 30-500°C :: mehr

Transmission 1-50 Mikrometer :: mehr

Reflektion 1-50 Mikrometer :: mehr