MicroVCM-Testanlage - Standardtest bzgl. outgassing entspr. ECSS-Q-ST-70-02C mit ESA-Zertifizierung (Micro-VCM-Test)

Messgrößen

  • TML-Total Mass Loss
  • RML-Recovered Mass Loss
  • CVCM-Collected Volatile Condensable Material

Prinzip

Materialproben werden im Hochvakuum bei 125°C 24 Stunden entgast.
Gemessen wird der prozentuale totale Masseverlust, die Menge der gesammelten flüchtigen kondensierbaren Bestandteile und der verbleibende Masseverlust nach Rekonditionierung der Proben.
Optional kann das anfallende Kondensat mittels Infrarotspektrometer analysiert werden.

Anwendung

Diese Methode ist ein Basiswerkzeug in der Raumfahrttechnologie.
Sie ist ein Auswahltest für die Tauglichkeit von Materialien hinsichtlich Ausgasung, ein im ECSS-Standard vorgegebene Kriterium muss erfüllt werden.

Literatur / Referenzen

  • ECSS-Q-70-02A

Institut / Einrichtung

DLR-Institut für Raumfahrtsysteme

Kontakt

Andreas Witzke
DLR-Institut für Raumfahrtsysteme

Dr.-Ing. Alexander Born
Technologiemarketing

Ähnliche Messgrößen

Nachfolgend finden Sie Referenzen zu Datenblättern in MessTec, welche mit hoher Wahrscheinlichkeit ähnliche Messgrößen beschreiben. Die Auswahl basiert auf einem semantischen Vergleich:

TML-Total Mass Loss :: mehr

RML-Recovered Mass Loss :: mehr

CVCM-Collected Volatile Condensable Material :: mehr