Thermographiesystem (OPAL-IR)

Messgrößen

  • Temperatur (Strahlungsleistung)

Prinzip

Thermographisystem bestehend aus wärmebildgebender Thermographiekamera, Pyrometer und Hand-IR-Meßgerät. Meßprinzip ist die Messung der von einer Oberfläche abgestrahlten Strahlungsleistung im langwelligen Wellenlängenbereich und die darauf folgende Umrechung in absolute Temperatur.

Thermographiekamera: „Jenoptik VariosScan 3022“ mit Temperaturmessbereich -10 °C bis 1200 °C, thermische Auflösung ± 0,12 K, spektrale Empfindlichkeit 3-5 µm, geometrische Auflösung 3 mrad, Bildfeld 30 ° x 20°, 6 fach optischer Zoom, 360 x 240 Pixel pro Bild, Sonderfilterbestückung: Filter a) Durchlässigkeit für 2115 nm bis 2550 nm (Messung von Oberflächen hinter Quarzglas), Filter b) Durchlässigkeit: ab 3500 nm (Spezial-Sonnenreflexfilter), Software: „IRBIS professional“

Pyrometer: „impac INFRATHERM IP 120“ mit Temperaturmessbereich 200 °C – 1000 °C, spektrale Empfindlichkeit 2,610 µm ± 60 nm, Messabstand 350 mm – 2600 mm, Messfleckdurchmesser 2,7 mm -26 mm, Genauigkeit bis 400 °C: 1,5 K, darüber 0,4 % vom Messwert in °C, Analogausgang: 0/4-20 mA

Infrarotthermometer: „testo 860-T1“ mit Temperaturmessbereich -30 °C – 900 °C, spektrale Empfindlichkeit 8-14 µm, Messfleckdurchmesser im Nahfeld: 6 mm bei 0,3 m Abstand, im Fernfeld: 60:1 (19 mm Messfleck bei 1,15 m Abstand), Genauigkeit: ± 0,75 % vom Messwert oder ± 0,75 K (jeweils größerer Wert)

Anwendung

Berührungslose Messung von Oberflächentemperaturen, Temperaturmessung durch Glas hindurch, Inspektion auf Wärmelecks bzw. ungewünschte Wärmequellen (z.B. Wärmebrücken, heißgelaufene Elektronikkomponenten, Schaltschrankprüfung)

Institut / Einrichtung

DLR-Institut für Solarforschung

Kontakt

Dr.rer.nat. Klaus Pottler
DLR-Institut für Solarforschung

Jochen Krampe
Technologiemarketing

Ähnliche Messgrößen

Nachfolgend finden Sie Referenzen zu Datenblättern in MessTec, welche mit hoher Wahrscheinlichkeit ähnliche Messgrößen beschreiben. Die Auswahl basiert auf einem semantischen Vergleich:

Temperatur (Strahlungsleistung) :: mehr