Messfahrzeug 1 T4 (MeMob1)

Messgrößen

  • Verkehrsdaten
  • Fahrdynamik
  • Fahrzeugabstände

Anlagenbeschreibung

Das Messmobil 1 ist ein VW T4, der mit einem pneumatischen Teleskopmast von max. 13 m Höhe ausgerüstet (max. 3 Kameras) und mit weiteren Einbauten zur Aufnahme von 19“-Geräten und Rechentechnik versehen wurde.
Eine eingebaute, völlig autarke 230 V AC Stromversorgung erlaubt die vielstündige, auch mehrtägige Verwendung standardisierter Mess- und Rechentechnik auch im „Feldeinsatz“.
So ist im Fahrzeug ein komplexer Mess- und Computerarbeitsplatz verfügbar, der den Einsatz umfangreicher bildgebender Verkehrsdatenerfassungssysteme und direkter Messdatenerfassung (Fahrdynamik, Radarsensoren, CAN-Busdaten etc.) ermöglicht.

Anwendung

Stationäre Verkehrsdatenerfassung an beliebigen Standorten;
Mobile Verkehrsdatenerfassung im laufenden Verkehr;
Temporärer Aufbau von Messanordnungen für den mobilen Einsatz;

Literatur / Referenzen

  • Messfahrzeug 1 Handbuch

Institut / Einrichtung

DLR-Institut für Verkehrssystemtechnik

Kontakt

Sebastian Schulz
DLR-Institut für Verkehrssystemtechnik

Dr.-Ing. Alexander Born
Technologiemarketing

Dr. Frank Holtmann
Technologiemarketing

Ähnliche Messgrößen

Nachfolgend finden Sie Referenzen zu Datenblättern in MessTec, welche mit hoher Wahrscheinlichkeit ähnliche Messgrößen beschreiben. Die Auswahl basiert auf einem semantischen Vergleich:

Verkehrsdaten :: mehr

Fahrdynamik :: mehr

Fahrzeugabstände :: mehr