Neue Prüfmöglichkeit für Hochtemperaturwerkstoffe und Schutzschichten im Temperaturgradienten

Institut / Einrichtung

DLR-Institut für Werkstoff-Forschung

Kontakt

Prof. Dr. Ing. Uwe Schulz
DLR-Institut für Werkstoff-Forschung

Jochen Krampe
Technologiemarketing