Thermische Analyse DSC/DTA

Messgrößen

  • Spezifische Wärme

Anlagenbeschreibung

Zur Bestimmung der spezifische Wärme als temperaturabhängige Stoffkonstante sowie der Umwandlungs­enthalpie an Phasenübergängen wird die DSC (differential scanning calorimetry) eingesetzt. Die Anlage (DSC 400, Fa. Netzsch Gerätebau) erlaubt Messungen bis 1400 °C.

Anwendung

Bestimmung der spezifische Wärme als temperaturabhängige Stoffkonstante

Institut / Einrichtung

DLR-Institut für Werkstoff-Forschung

Kontakt

Prof. Dr.-Ing. Stefan Reh
DLR-Institut für Werkstoff-Forschung

Jochen Krampe
Technologiemarketing

Ähnliche Messgrößen

Nachfolgend finden Sie Referenzen zu Datenblättern in MessTec, welche mit hoher Wahrscheinlichkeit ähnliche Messgrößen beschreiben. Die Auswahl basiert auf einem semantischen Vergleich:

Spezifische Wärme :: mehr