DIMS Archiv/Produktion Neustrelitz (DIMS Archiv/Produktion Neustrelitz)

Anlagenbeschreibung

Die Anlage umfasst alle Komponenten, die zum Produktionsteil von DIMS gehören: DIMS Product Library, Catalog Server + Disk Cache für Katalog + Informix-Datenbank, gesamtes Robot-Archiv (Archiv-Server + Plattencache + Robot-Library + Laufwerke +HSM), DIMS Production Control Server, DIMS Operation Server + Operation Workstations. Es ist das Ziel, alle Fernerkundungsrohdaten und –produkte des DFD in der DIMS Product Library sowohl kurzfristig als auch langfristig zu speichern. Beim Prozessieren holen die Prozessoren die Ausgangsprodukte aus der Product Library und legen die Ergebnisse in der Product Library ab. Alle Auslieferungen an Kunden nehmen von der Product Library Ihren Ausgang. Die Beauftragung der Prozessoren erfolgt durch Production Control. Der DIMS Operation Server ist das zentrale Infrastrukturelement des gesamten DIMS; von den Operation Workstations aus wird DIMS überwacht und gesteuert.

Anwendung

Datenmanagement für folgende Missionen/Sensoren

- Bird
- Champ
- Grace
- Swaci
- IRS-P6
- Envisat
- TerraSAR-X
- TX-Tor
- Coronas-F
- Marocsat
- D2 MOMS
- Priroda MOMS
- IRS-P3-MOS
- IRS-P3-WIFS
- APEX
- EURAD
- OKEAN
- MSUSK
- KN

Literatur / Referenzen

  • Umfangreiche Literatur und Dokumentation für die DIMS-Hardware und DIMS-Produktion (Anfrage H.J. Wolf)

Institut / Einrichtung

Deutsches Fernerkundungsdatenzentrum (DFD)

Kontakt

Hans-Henning Voss

Dr. Andreas Gebhardt
Technologiemarketing

Robert Klarner
Technologiemarketing