DIMS User Services (DIMS User Services)

Anlagenbeschreibung

Die Großanlage DIMS User Services dient dem Betrieb der elektronischen Nutzerschnittstellen des DFD. Dies umfasst die Bereitstellung von öffentlich zugänglichen Produktinformationen und Produktkatalogen, der Möglichkeit zur elektronischen Bestellung und dem Online-Vertrieb von Datenprodukten der Fernerkundung, sowie auch der Erzeugung von Produkten auf Datenträgern (Offline-Product-Generation) und der Möglichkeit zur Kundenspezifischen Prozessierung (Post Processing) . Die Anlage gewährleistet die Verfügbarkeit der infrastrukturellen und technischen Voraussetzungen für den Betrieb oben genannter Services. Anlagenkomponenten sind: Nutzerschnittstelle für Informationsdienste und Datenservices (EOWEB). Dazu gehören Datenserver, Order-Handling-System (DIMS Order Management), Offline-Produkt-Erzeugung (DIMS Offline Product Generation & Delivery) und Post-Processing-Anlage (DIMS Post-Processing). Datenzugang zu EOWEB: http://www.eoweb.de

Anwendung

Daten-Management für diverse Missionen/Sensoren
- ERS-SAR, ERS-GOME, ERS-ORB
- NOAA
- AIR-RS
- DAIS
- ENVISAT-AATSR, -MIPAS, -SCIAMACHY
- SRTM/ GEMOS
- HYMAP
- METEOSAT
- METOP-GOME
- MODIS
- MSG
- ROSIS
- TerraSAR-X
- XSAR-1/-2

Literatur / Referenzen

  • Umfangreiche Literatur, ggf. Rücksprache mit W.Wildegger oder P.Seifert.

Institut / Einrichtung

Deutsches Fernerkundungsdatenzentrum (DFD)

Kontakt

Hans-Henning Voss

Dr. Andreas Gebhardt
Technologiemarketing

Robert Klarner
Technologiemarketing