MessTec - Die Messtechnik- und Anlagendatenbank des DLR

1 | 2 | 3
Ergebnisse 1-5 von 12

Concurrent Engineering Facility (CEF) / Simultan-Entwurfseinrichtung (SEE)

Institut für Raumfahrtsysteme

Die CEF besteht aus 12 Arbeitsplätzen für Spezialisten verschiedener Disziplinen, sowie weiteren Plätzen für Kunden, Besucher und Experten in einem Raum ausgestattet mit modernster Infrastruktur und Medientechnik. Mit der CEF verbunden sind zwei kleinere Räume für sogenannte Splinter-Meetings.

Klimatestlabor

Institut für Raumfahrtsysteme

Der Klimaschrank simuliert die Einflüsse von sich verändender Temperatur und Luftfeuchtigkeit. Technische Daten - Volumen 1013l Höhe 950+50, Breite 1070+30, Tiefe 960 - Temperatur -40°C - 180°C - Luftfeuchtigkeit im Bereich 5 - 180°C; 10-95% rel. Feuchte - Temperaturänderungsgeschwindigkeit 1,4°C/min.

Komplexe Bestrahlungseinrichtung (KOBE)

Institut für Raumfahrtsysteme

Diese Anlage befindet sich zur Zeit in einer Rekonstruktionsphase und wird voraussichtlich in 2009 wesentlich verbessert wieder in Betrieb genommen. Strahlungsquellen - Sonnensimulator 200 - 2500 nm - VUV Quelle 5-200nm - Protonen u.

Lande- und Mobilitätstestanlage (LAMA)

Institut für Raumfahrtsysteme

Die Lande- und Mobilitätstestanlage (LAMA) erlaubt weltweit einzigartige Untersuchungen der Aufsetzdynamik von Landesonden. Durch eine Gewichtskraftentlastung kann eine reduzierte Schwerkraft (Mond, Mars, Asteroiden) simuliert und so dreidimensionale Fahrzeug-Boden-Interaktionen (Kippstabilität, Rover-Traktion) getestet werden.

Mechanisch-Dynamisches Testlabor (MDT)

Institut für Raumfahrtsysteme

Mechanisch-Dynamisches Testlabor für Strukturuntersuchungen zur Bestimmung der Vibrationsparameter und Analyse des Schwingungsverhaltens. Zwei Vibrationstestanlagen für max. Nutzlasten von 150 kg und 450kg sowie eine Zentrifuge für lineare Beschleunigungen sind vorhanden..

1 | 2 | 3
Ergebnisse 1-5 von 12